www.ausgestrahlt.de

„Nach zwei Jahren Stillstand will der Stromkonzern Vattenfall den Pannen-Reaktor Krümmel bei Hamburg wieder in Betrieb nehmen. Das zuständige Sozialministerium in Kiel spricht von einem ‚Äûreinen Verwaltungsakt‚Äú. Wir sagen: Nein! Hier geht es darum, ob ein nachgewiesenermaßen unzuverlässiger Konzern ein gefährliches Atomkraftwerk, das als Neubau niemals mehr eine Genehmigung bekäme, wieder anfahren darf. Zeigen wir, dass wir damit nicht einverstanden sind!“
Mehr Infos und Mail-Aktion an die für Reaktorsicherheit in Schleswig-Holstein zuständige Sozialministerin Gitta Trauernicht (SPD):
http://kruemmel.ausgestrahlt.de/